0151 - 50 44 92 36 christina@grant-hebamme.de

SCHWANGERENVORSORGE

Schwan­ge­ren­vor­sor­ge – Beglei­tung in der Schwan­ger­schaft – Hil­fe bei Beschwer­den

Heb­am­men sind, wie auch Frau­en­ärz­te, auf­grund ihrer Aus­bil­dung berech­tigt und in der Lage Schwan­ge­ren­vor­sor­ge­un­ter­su­chun­gen laut Mut­ter­schafts­richt­li­ni­en durch­zu­füh­ren — aus­ge­nom­men die Ultra­schall­un­ter­su­chun­gen. Die­se Unter­su­chun­gen wer­den in Dei­nem Mut­ter­pass im „ Gra­vi­do­gramm“ doku­men­tiert.

Ich besu­che Dich für die Vor­sor­ge­un­ter­su­chun­gen zu Hau­se und neh­me mir aus­rei­chend Zeit zu den kör­per­li­chen Unter­su­chun­gen auch Dei­ne aktu­el­len Fra­gen zu beant­wor­ten. So ver­ein­ba­re ich den medi­zi­ni­schen Aspekt und aber auch die aus­gie­bi­ge Bera­tung in den ver­schie­de­nen Schwan­ger­schafts­pha­sen.

Beglei­tung in der Schwan­ger­schaft

Jedes Schwan­ger­schafts­drit­tel hat sei­ne eige­nen Fra­gen, Unsi­cher­hei­ten oder auch kör­per­li­che Befindlichkeiten/ Beschwer­den. Regel­mä­ßi­ge Besu­che geben Dir Sicher­heit und Infor­ma­ti­on und erleich­tern es Dir Dei­nen Weg zu gehen!